top of page

Body meets Soul...

...ist eine Erfahrungs- und Erlebniswerkstatt mit humorvoller Achtsamkeit - inspiriert und getragen von dem gebündelten Wissen aus jahrelanger Praxis in Feuertanz, Tai Chi, Orientalischem Tanz, Frauenkreisarbeit, Poi-Spiel und der berührenden Kraft Lemurianischer Heilweisen.

 

Mit meinem Herzensprojekt öffne ich Räume um die Einheit von Körper-Seele-Bewusstsein zu FÜHLEN und sie auf verschiedenen Ebenen wahr zu nehmen. Achtsam. Humorvoll. Lebendig. Tief. Jeder Mensch hat seinen ureigenen Klang, ist einzigartig und vollkommen. Mit Body meets Soul unterstütze ich Dich dabei dieser Einzigartigkeit fühlend auf die Spur zu kommen. Du erhältst Impulse - zum Meditieren, Bewegen, Tanzen, Tönen... und bist eingeladen, dadurch zu Deinem eigenen intuitiven Selbstausdruck zu finden.

Ich bin meinem mir eigenen Klang auf der Spur und bin gespannt auf den Deinen.

Ich freu mich auf Dich!

Evelyn.jpg
Foto: cosmicgypsywoman schamanische Bildkunst

Warum Body meets Soul?

Think out of the box - Feel inside yourself

 

Der Mensch ist eine Einheit aus Körper, Seele und Geist. Es ist an der Zeit sich dieser heiligen Zusammengehörigkeit wieder bewusst zu werden. In diesem Erkennen liegt ein unschätzbarer Wert. Sich selbst als energetisches Wesen zu erkennen und zu erfahren - dafür brenne ich. Immer wieder begebe ich mich neugierig forschend auf den Pfad mich als energetisch licht- und kraftvolle Einheit wahrzunehmen... Lasse Körper, Fleisch, Skelett, Haut, Muskeln gedanklich abfallen und erlebe beseelt, was sich dann zeigt: Energie in Bewegung. Unser Körper ist verdichtete Energie. Manifestiertes Selbst. Durch unseren Körper erhalten wir die Möglichkeit zu materialisieren. Dieses wundervolle Zusammenwirken berührt mich immer wieder von neuem. Ich teile gerne meine Erfahrungen, Gedanken, mein Schöpfen in diesem Bereich.

VERBUNDENHEIT zu spüren ist ein sehr großes Geschenk.

Innerhalb meines Körpers. Zwischen meinem Körper und meinem Geist. Meinen Körper als Tempel meiner Seele anzuerkennen.

Body meets Soul...weil es unbändige Freude bereitet dies zu erkunden auf allen Ebenen.

Für mich ist es wichtig, dass wir wieder in Kontakt mit uns selbst kommen. Dass wir die großartige Fülle unserer selbst kennenlernen und aus uns heraus schöpfen.

In Zeiten, in denen von heute auf morgen alles anders sein kann, ist es wichtig, dass wir Ankerpunkte haben. Der sinnvollste Ankerpunkt liegt in uns selbst. Wissen wir um ihn und wie wir uns damit verbinden, sind wir nicht länger Opfer äußerer Umstände, sondern haben die Macht und die Kraft mit unserem Bewusstsein für uns selbst zu entscheiden. Die Möglichkeiten, mit dieser Kraftquelle in Kontakt zu treten sind so manngifaltig, wie einfach. So kraftvoll wie uralt. In den alten Kulturen wurde gemeinsam getrommelt, gesungen, getanzt. Weil es Werkzeuge des Verbindens sind. Mit tieferen Schichten unseres Seins, mit anderen Menschen, mit anderen Kräften, mit der Natur.

bottom of page